April 2017 – monatlicher Rückblick

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir überlegt, jeden Monat einen kurzen Rückblick über den jeweiligen Monat zu schreiben, da es vieles gibt, über das ich schreiben möchte, aber sich zu den meisten Sachen kein eigener Post lohnt.

Ich habe mich seit Weihnachten total auf den April gefreut, da ich mit meinem Freund und zwei Freunden nach München gefahren sind. Das war das Weihnachtsgeschenk für meinen Freund und diesen Monat haben wir es endlich eingelöst. Wir waren drei Tage dort und haben unter anderem eine Tour durch die Allianz Arena gemacht und hatten auch Karten für das Fussballspiel an diesem Wochenende. Zu dem Trip möchte ich aber bald noch einen separaten Blogpost schreiben, denn dazu gibt es wirklich viel zu schreiben.

Diesen Monat hat auch die Uni wieder begonnen und einerseits habe ich die Ferien wirklich genossen, aber andererseits freue ich mich auch schon richtig auf das jetzige Semester, da ich motiviert bin, bessere Noten zu schreiben und ich auch mein Zeitmanagement ein bisschen besser in den Griff bekommen möchte und ich hoffe, dass mir das gelingt.

Außerdem hatte meine Mutter Geburtstag und es war Ostern. In diesem Monat ging es also viel um Familie und Freunde, weswegen der April wirklich schön für mich war.

Das war’s auch schon mit meinem kurzen Monatsrückblick.

Wie gefällt euch dieses Format? Und wie war der April bei euch?

Habt noch eine schöne Woche, bis zum nächsten Mal, eure Alina <3

1 Kommentar

  1. Ein tolles Monat mit vielen schönen Eindrücken und gelungenen Fotos!

    Ich bin schon sehr gespannt was du im Mai alles erleben wirst :-)!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

Schreibe einen Kommentar